* www.fc-gruenweiss.de* ~~~ A-Klasse West 2 FC Grünweiss 2 ~~~ Kreisliga West FC Grünweiss 1 ~~~ FC Grünweiss Saisonbegin !!! JETZT KOSTENLOS REGISTRIEREN ~~ Grünweiss das etwas andere TEAM der LIGA --
 
Loading...
Loading...

4. Spieltag 20.08.2014 SpVgg Ellzee vs GW Ichenhausen

4.Spieltag, Saison 2014/2015
Mittwoch, 20.08.2014 18:00 Uhr
Sportplatz Ellzee
Bilanz 13 Spiele - 2 Siege SpVgg - 4 Unentschieden - 7 Siege GWI

SpVgg Ellzee vs FC Grün Weiss Ichenhausen 0:1 (0:0)

Mannschaftsaufstellung: SpVgg Ellzee
1 Maximilian Scherber - 2 Martin Ruf - 3 Patrick Seitz - 4 Rainer Rafler - 5 Marcus Bornschlegl - 6 Simon Christ - 7 Alexander Kling - 8 David Christ - 9 Julian Dankel - 10 Alexander Seitz - 11 Christian Rauscher

Ersatzbank: 12 Christian Manke - 13 Dominik Seitz - 14 Tim Wiedemann - 15 Marco Giesel

Mannschaftsaufstellung: FC Grün Weiss Ichenhausen
1 Tobias Ederer - 3 Fernando Hammerschmidt - 5 Tugrul Sevindik - 6 Chris Salomon - 7 Patrick Strauch - 8 Thorsten Kunder - 9 Nihat Gjocaj - 11 Mehmet Cimen - 28 Tayfun Yilmaz - 33 Werner Kevin - 66 Hasan Sahingöz

Ersatzbank: 24 ETW David Bär - 2 Manuel Mönch - 17 Andre Kratky - 21 Jürgen Senser - 22 Max Sauter

Tore:
0:1 Tayfun Yilmaz 80.Min

Eingewechselt:
17.Min Max Sauter für Tugrul Sevindik
33.Min Jürgen Senser für Patrick Strauch
78.Min Patrick Strauch für Jürgen Senser
83.Min Manuel Mönch für Max Sauter

Gelbe Karten:
42.Min Patrick Seitz
54.Min Dominik Seitz
64.Min Rainer Rafler
90.Min Christian Rauscher

33.Min Max Sauter
60.Min Chris Salomon
64.Min Mehmet Cimen
89.Min Patrick Strauch

Schiedsrichter:
Bernd Martin (Weißenhorn)
A1 Tom Lacmann
A2 Lukas Gschwind

Zuschauer: 100

Spielbericht

Tayfun Yilmaz beschert perfekten Start

Der FC Grün Weiss Ichenhausen gewann das Derby am Mittwochabend bei der SpVgg Ellzee verdient mit 1:0. Das goldene Tor schoss Tayfun Yilmaz. Die Ballin Truppe hatte mehr Spielanteile, überzeugte mit einer laufintensiven Leistung und stand in der Defensive meist sicher. Mit dem dritten Sieg im dritten Spiel, führt man die Tabelle als Spitzenreiter der Kreisliga an.

Die Gäste aus Ichenhausen setzten in der Anfangsphase durch Tayfun Yilmaz ein erstes Ausrufezeichen (3.Min). Schlussmann Max Scherber (SpVgg) lenkte ein Freistoss von Tugrul Sevindik über die Latte (6.Min). Die Heimelf zeigte sich nach einer Viertelstunde auch mal in der Offensive und hatte seine erste Möglichkeit durch Alexander Seitz. Nach einer halben Stunde setzte sich Nihat Gjocaj auf der linken Seite durch, lief dann alleine auf das Tor zu und traf die Latte. Kurz vor der Pause fischte Ellzees Schlussmann Max Scherber mit einer Glanzparade ein Freistoss von Tayfun Yilmaz aus dem Eck. In der zweiten Halbzeit kontrollierte die Ballin Truppe das Spiel und hatte paar gute Torszenen durch Tayfun Yilmaz (55.Min), Hasan Sahingöz (63.Min) und Mehmet Cimen (70.Min). Von der SpVgg Ellzee kam in der Offensive zu wenig und die Torchancen wo sie hatten in der zweiten Halbzeit durch Christian Rauscher und David Christ waren nicht zwingend genug. In der 80. Spielminute fiel dann das Tor des Tages. Patrick Strauch setzte sich auf der linken Seite gegen drei Gegenspieler durch, passte in den Lauf zu Tayfun Yilmaz und dieser ließ Max Scherber im Kasten der SpVgg Ellzee keine Chance und versenkte die Kugel im Netz. Die letzte Torchance des Spiels hatten die Grün Weissen. Als die Heimelf alles nach vorne warf, konterten die Gäste doch Mehmet Cimen scheiterte alleine vor dem Tor nach Zuspiel von Tayfun Yilmaz am Ellzeer Schlussmann Max Scherber (90+1.Min).

Schiedsrichter Bernd Martin hatte jede Menge zu tun und zückte auf beiden Seiten viermal den Gelben Karton.

Mannschaftsübers. 1.Mannsch.

Mannschaftsübers. 2. Mannsch.